22.07.2018:

Am vorletzten Schultag war es wieder so weit: die Schulgemeinschaft ehrte Kinder, die sich besonders für die Schule und unsere Werte eingesetzt hatten. Da galt es z.B. die StreitschlichterInnen zu loben oder sich bei den Toiletten-Sheriffs zu bedanken. Auch unsere Kinder, die an den Mathematik-Wettbewerben erfolgreich teilnahmen wurden gewürdigt. Rosen gab es für unsere Obsteltern, die einen starken Applaus bekamen. Das Rahmenprogramm gestaltete Frau Raith, unsere Artistin mit Auszügen aus dem Zirkusprogramm der Klasse 4c, die Theater-AG mit ihrem Lieblingssong und der Jahrgang 4 mit einem Abschiedslied. Anschließend ließen die Kinder des Jahrgangs 4 ihre "Wunsch"-Luftballons in den Himmel steigen. Die ersten Karten sind bereits zurück. Der (bisher) weiteste flog 80 km weit nach Bonn. Ihr dürft schon gespannt sein, wer die Karten nach Hause geschickt bekommt.

Hier finden Sie einige Impressionen des Tages:

(Eltern, die trotz Genehmigung nachträglich mit der Veröffentlichung eines Fotos ihres Kindes nicht einverstanden sind, können sich bei der Schulleitung melden.)

Habt alle noch schöne Ferien, einen tollen Sommer und kommt gesund und munter zurück! Unseren Großen wünschen wir einen guten Start an der neuen Schule!

Tags